Kalender

Mai 2019
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

DIE FRAU DES NOBELPREISTRÄGERS (Capelight/Alive)

302522

Joan und Joe Castleman sind nun seit fast 40 Jahren verheiratet. Joe gefällt sich als einer der bedeutendsten amerikanischen Schriftsteller der Gegenwart. Er genießt in vollen Zügen die Aufmerksamkeit, die ihm zuteil wird. Als er für sein literarisches Gesamtwerk mit dem Nobelpreis ausgezeichnet werden soll, reisen sie gemeinsam nach Schweden. Begleitet werden sie dabei unter anderem von ihrem Sohn David – selbst angehender Schriftsteller, der jedoch unter der Last des Vaters erdrückt wird. Zwischen hochoffiziellen Empfängen, werden die Risse der Ehe sichtbar und Joans Unzufriedenheit wird immer intensiver, zumal sie selbst auf eine durchaus erfolgreiche Karriere, die sie hätte haben können, verzichtete.

Juhu, da schreit das Feuilleton aus allen Rohren. Grandios, Weltklasse. Großes Kino. Nun das trifft auf die schauspielerische Leistung von Frau Close durchaus zu – das ist aber dann auch schon alles, denn die Geschichte gibt einfach keine fast 100 Minuten her.

So zeigt man immer wieder die eigentlichen charakterlichen Schwächen, des in der Öffentlichkeit so anerkannten Autors auf, was irgendwann aber etwas ermüdet. Gelungen hingegen sind die Rückblicke, die erzählen, wie die beiden sich kennenlernten, und worauf Joan in ihrem Leben für die Liebe alles verzichtete.

DIE Überraschung ist hier aber, dass Christian Slater, von dem ich dachte er hätte die Schauspielerei an den Nagel gehängt, in einem Film mit so großen Namen, so viel Screentime bekommt und diese auch gut nutzt um zu zeigen, dass er es doch eigentlich kann. Hierbei möchte ich erwähnen, das es nach wie vor 2 seiner besten Filme (MURDER IN THE FIRST und HART AUF SENDUNG) nicht auf BR gibt.

Natürlich kann man diesen Streifen nicht niedermachen, dafür sind die Schauspieler zu gut und auch die Dialoge zu geschliffen. Ein bisschen mehr Spannung oder Dramatik hätte man dann aber doch einbauen können, denn so zieht sich das alles in manchen Abschnitten doch sehr in die Länge.

4chucky1122111311

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree