Kalender

Februar 2019
M D M D F S S
« Jan    
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

MILE 22 (Universum Film)

313432

Sie arbeiten außerhalb staatlicher Grenzen, in einer Welt ohne greifbare Gegner. Für die Regierung sind sie „Geister“ – sie erledigen die Jobs, von denen keiner etwas weiß, so auch in diesem Fall: Elite-Agent James Silva wird in die Botschaft eines südostasiatischen Landes einberufen, um eine gefährlich hohe Menge an verschwundenem radioaktiven Material wiederzubeschaffen. Als plötzlich der mysteriöse Spion Li Noor auftaucht und Silva einen Deal vorschlägt, beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit. Denn es gibt eine Bedingung für den Geheimnisaustausch: Li Noor will schnellstmöglich außer Landes gebracht werden. Das hört sich einfacher an, als es ist, denn schließlich sind auch andere Parteien an den Informationen des Herrn interessiert.

Filme mit Wahlberg gehen eigentlich immer. Zumindest weiß man, dass gute Unterhaltung geboten wird, wenn auch selten sehr niveauvoll. So ähnlich verhält es sich auch mit diesem Streifen.

Man kann hier wirklich sagen, dass der Film ab der ersten Minute spannend uns actionreich ist und einen schönen Abend mit Popcorn vor der Glotze beschert, wenn man die Erwartungen nicht ganz so hoch steckt.

Abermals arbeitete der ehemalige Sänger mit seinem Kumpel Peter Berg zusammen, den viele noch aus dem Kultstreifen SHOCKER kennen, in dem er als Schauspieler die Hauptrolle besetzte. Später verlegte er sich dann aufs Filme machen und besetze Wahlberg unter anderem für BOSTON und DEEPWATER HORIZON, ebenfalls Streifen der Marke „sehr gute Unterhaltung“. Hier spielt er übrigens eine kleine Nebenrolle

Fairerhalber muss man aber sagen, dass man viele Dinge nicht versteht. Da müsste man schon echt ein Agent der oben genannten Einheit sein, die regelmäßig mit irgendwelchen Begriffen um sich feuert, die man als Normalsterblicher gar nicht kennt.

Die Besetzung ist dabei ziemlich hochkarätig. Neben Wahlberg agieren unter anderem Lauren Cohan, der neue Star aus Indonesien Iko Uwais, der sich bereits mit THE RAID 2 und HEADSHOT einen Namen machte und John Malkovich, der, das muss man allerdings so hart sagen, hier schauspielerisch gnadenlos unterfordert ist.

Ein wenig zu viel bekommt man gegen Ende von asiatischer Kampfkunst geboten, die in diesem Kontext ein wenig übertrieben scheint und sich nicht so ganz in den sonst eher typisch amerikanischen Streifen einfügt.

Freuen wird es aber vor allem Fans der etwas härteren Gangart, denn die FSK Freigabe ist an manchen Stellen fast schon grenzwertig, denn hier geht es ganz schön heftig zur Sache und vor 20 Jahren wäre der Streifen niemals so von unseren geliebten Jugendschützern genehmigt worden.

Fazit: Sehr amerikanisch, aber absolut gute Unterhaltung – und das ist genau das, was man von dem Team Wahlberg/Berg eben erwartet. Wer ein anspruchsvolles Drama sehen will, schaut sich sicherlich eh andere Filme an.

5-chucky223312233331111231314231232

05chucky112211121221311

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree