Kalender

Juli 2018
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE RESURRECTED (Koch Media)

6980

Nachdem der wohlhabende Chemiker Charles Dexter Ward eine Kiste mit alten Familienerbstücken erhalten hat, beginnt er sich zusehends zu verändern. Dies beunruhigt seine Ehefrau Clare so sehr dass sie sich an den Privatdetektiv John March wendet, um die Ursache zu ergründen. Die Erkenntnisse, die John im Zuge seiner Ermittlungen gewinnt, sind jedoch alles andere als erfreulich: So lässt sich der immer weiter von der Außenwelt abschottende Charles größere Mengen Blut und Leichenteile in das abgeschiedene Haus seines Vorfahren Joseph Curwen liefern, in das er sich zurückgezogen hat. Es scheint beinahe so, als ob er von dem Geist seines Ahnen besessen sei, der als Alchemist mit Leben und Tod experimentiert hatte…

Ich habe diesen Film 1991 gesehen, konnte mich aber nicht wirklich daran erinnern, da ich seitdem sicherlich weitere 10000 konsumiert habe, verband aber nichts negatives mit ihm und habe ihn mir im Zuge der Neuveröffentlichung von KOCH jetzt noch einmal angeschaut.

Die Geschichte ist zwar grundsätzlich interessant, wird gegen Ende aber relativ krude und gerät auch eine halbe Stunde zu lang. Nicht das man sich in dieser Zeit langweilen würde, aber trotzdem hätten 90 Minuten auch gereicht.

In einer der Hauptrollen ist unter anderem Chris Sarandon zu sehen, der Bruder von Susan, der unter anderem im allerersten CHUCKY mitspielte und Ende der 80er und Anfang der 90er in sehr vielen kleinen B-Movies zu bewundern war.

Die fast 30 Jahre hat der Film aber überraschend gut überstanden, denn die ganze Machart wirkt nicht irgendwie altbacken, sondern man erkennt nur an den Klamotten, das es keine aktuelle Produktion ist zumal das Bild auch klasse restauriert ist. Natürlich geht der Streifen gegen Ende etwas in die Knie, als die Special Effects hinzukommen, die natürlich nicht mehr zeitgemäß sind, wie sollten sie auch?

Wer den Film bislang nicht besitzt, kann hier zuschlagen, zumal dies die ungeschnittene Fassung ist.

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree