Kalender

Juni 2018
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

WIND RIVER (Universum Film)

295438

Auf der Jagd nach Pumas findet Fährtenleser Cory Lambert in der Wildnis des kleinen Indianer-Reservats “Wind River” die Leiche einer jungen Frau. Ähnliches passierte seiner Tochter ein paar Jahre zuvor, woran seine Ehe zerbrach. Um der Sache auf den Grund zu gehen schickt das FBI die komplett unerfahrene Jane Banner an den Tatort, einfach nur weil sie am nächsten dran war. Sie engagiert daraufhin Lambert, der das Gebiet kennt und einen guten Riecher hat. Auch die Polizei unterstützt sie bei den Ermittlungen und bald führen sie Spuren zu einem Täter. Doch der hatte bei seinem Verbrechen rege Mithilfe von anderen.

Der Film bekommt in nahezu allen Foren überragende Bewertungen, denen ich mich in dieser Form nicht anschließen kann. Sicherlich ist die Idee in dieser Umgebung einen Thriller zu drehen reizvoll und die Naturaufnahmen sind auch wirklich gelungen.

Bis das ganze mal ins Rollen kommt, vergeht allerdings jede Menge Zeit. Auch das der Protagonist schon einmal so eine ähnliche Erfahrung mit seiner Tochter machte, ist mir zu sehr aus dem Klischeebuch für traumatisierte Polizisten entnommen (auch wenn er in dem Fall ein Jäger ist)

Als der Fall in die Gänge kommt und sich langsam die Hintergründe herausstellen, wird es dann auch spannender und besser und der Showdown ist in meinen Augen auch sehr gelungen.

Jeremy Renner versucht extrem zurückhaltend zu spielen, was man ihm aber nur bedingt abnimmt, während Elizabeth Olsen als Greenhorn des FBI überzeugt. In einer Nebenrolle ist der unverwüstliche Graham Greene zu sehen, der schon in HALBBLUT, der auch in einem Reservat spielte, zu überzeugen wusste. Das war die Zeit in der Val Kilmer noch gute Filme drehte.

Nicht das ich WIND RIVER jetzt schlecht reden möchte. Die Geschichte ist aufgrund des Ortes interessant, aber mir zieht sich das alles ein wenig und der Regisseur verlässt sich zu sehr auf die Kraft seiner Naturbilder. Für mich zudem eher ein Drama als ein Thriller…

5-chucky223312233331111231314231232

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree