Kalender

Mai 2018
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

DAS JOSHUA PROFIL (Universum Film)

309732

Der erfolglose Schriftsteller Max wird in ein paar Tagen ein Verbrechen begehen, und das wissen angeblich andere schon. Nach einem sehr merkwürdigen Anruf kommt Max nach Hause und findet seine Pflegetochter halbtot im Bett liegen. Schnell gerät er unter Verdacht, da sich keine Zeichen eines Einbruchs finden lassen. Als sie sich nach kurzer Zeit aber wieder erholt hat, will das Jugendamt sie ihm wegnehmen, also flieht er mit ihr. Doch auf der Flucht hat er einen Autounfall. Als er aufwacht ist Jola weg. Wer hat sie entführt?

Verbrechen schon erkennen, bevor sie begangen wurden, das kommt einem doch sehr bekannt vor, denn da lässt Minority Report, bis heute der mit Abstand beste Film von Spielberg, grüßen.

Im Gegensatz zu seinem großen Vorbild kann man hier den Geschehnissen leider nur bedingt folgen. Anfangs glaubt man noch, das das wirklich ein spannender Thriller werden kann, aber nach etwa 30 Minuten werden die Erzählstränge immer chaotischer und unsinniger.

Ich kenne die Buchvorlage leider nicht, doch man kann schon erkennen, das die Zeit viel zu knapp ist, um hier alle Dinge aufzuklären, die der Zuschauer nicht versteht. Hier wäre vielleicht ein Dreiteiler besser gewesen, um vieles auszuarbeiten – denn alles wird nur angedeutet, statt erklärt. Man hat das Gefühl das alle Bestandteile der Vorlage irgendwie reingequetscht werden sollen, aber alles nur so kurz, das niemand dem ganzen folgen kann.

So bleibt dann unter dem Strich nur eine Hetzjagd durch Berlin, mit einigen Sci-Fi Elementen, die aber insgesamt zu kurz kommen und nicht mehr Spannung aufkommen lassen als bei jedem Tatort. Da wäre von der Geschichte deutlich mehr drin gewesen.

3chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree