Kalender

März 2018
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

4 BLOCKS (AV Visionen)

71WGx3NOVYL._SL1024_

Ali “Toni” Hamady ist der Anführer eines arabischen Familienclans, bei dem alle Fäden des organisierten Verbrechens in Neukölln und Umgebung zusammenlaufen. Eigentlich möchte er aber mit dem ganzen Mist aufhören und ein friedliches Leben mit Frau und Kind verbringen. Ganz anders sein Bruder, der gewalttätige Abbas, dem das Leben sehr viel Spaß bereitet. Dann trifft Toni seinen alten Freund Vince wieder und integriert ihn als Person seines Vertrauens in die Organisation. Er weiß jedoch nicht, das dieser ein Undercoverspitzel der Polizei ist. Abbas begegnet ihm auch mit Misstrauen. Als der Schwager der beiden verhaftet wird, und es auch noch einen Krieg mit einer Rockerbande gibt, die ebenfalls den Bezirk für sich beansprucht, kommt es zu heftigen Auseinandersetzungen, bei denen es auch Tote gibt.

Als ich mehrfach las DIE BESTE DEUTSCHE SERIE ALLER ZEITEN wurde ich schon stutzig, denn das ist nun schon ein hoher Anspruch. Nicht das die Deutschen jetzt bekannt dafür wären originelle und spannende Serien zu produzieren (müsste echt überlegen ob ich 5 zusammenbekomme) aber das Wort „beste“ schreckt mich immer ab, weil man dann oft enttäuscht wird. In diesem Fall nicht.

4 Blocks ist spannende Unterhaltung mit exzellenten Schauspielern, von denen vor allem Frederick Lau in einer für ihn ungewöhnlichen Rolle zu sehen ist, da er sonst eher viel quatscht und zappelt, wie z.b. in VICTORIA. Hier spielt er sehr zurückhaltend und kommt mit wenigen Worten aus.

Natürlich kann 4 Blocks einige Klischees nicht umschiffen. Alle Araber hören deutschen Hiphop oder sagen 10 mal am Tag „Bruder“ und „ich schwöre“ usw. Auch das Aussehen mancher Darsteller wirkt etwas aufgesetzt.

Das sind jedoch nur Abzüge in der B-Note. Die ersten 4 Folgen sind sehr gelungen, die letzten beiden würde ich wirklich als das beste bezeichnen, was ich aus Deutschland seit langem gesehen habe, denn da spitzt sich die Lage zu und es wird richtig spannend.

Angeblich soll es eine Fortsetzung geben, wobei ich mir das nur schwer vorstellen kann, wenn ich mir so die Entwicklungen gegen Ende anschaue und ob diese so gut wird wie der Vorgänger, bleibt dann auch abzuwarten.

Insgesamt vergebe ich 7 Chuckies, und das obwohl ich die ganze Zeit mit deutschem Hiphop vollgenudelt wurde, für den es normalerweise schon 3 Abzug gäbe – einfach nur grauslig diese Musik. In diesem Kontext passt sie aber eben gut und stört nicht wirklich, sondern untermauert das Geschehen.

Eine Warnung noch. Die FSK 16 Freigabe ist grenzwertig, denn der Streifen ist an manchen Stellen extrem brutal und sogar teilweise sadistisch. Also zartbesaitete Gemüter sollten besser beim Tatort bleiben.

71

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree