Kalender

Oktober 2016
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE VVITCH (Universal Pictures)

images

Neuengland, 1630. Farmer William findet, gemeinsam mit Frau Katherine und den fünf Kindern, ein neues Zuhause auf einem abgelegenen Stück Land, nahe eines düsteren Waldes, nachdem er aus seinem Dorf verstoßen wurde.
Bald kommt es zu beunruhigenden Vorfällen: Tiere verhalten sich aggressiv, eines der Kinder verschwindet, während ein anderes von einer dunklen Macht besessen zu sein scheint. Die älteste Tochter Thomasin wird der Hexerei beschuldigt. Als sich die Lage immer weiter zuspitzt, werden Glaube, Loyalität und Liebe jedes einzelnen Familienmitgliedes auf eine schreckliche Probe gestellt.

Nichts Neues an der Mittelalter-Horrofront, wie immer sind die Wälder und die Hexen schuld an allem. Nur leider geht dieser Versuch hier völlig in die Hose.

Was vor allem nervt sind diese grausigen Dialoge. „Du bist Sünder, ich bin Sünder, Gott wird dich strafen, wir sind unwürdig“ usw.usw.. So unterhalten die sich die ganze Zeit und das geht einem irgendwann so auf den Zeiger, das man auf den Rest des Filmes kaum mehr achtet.

Die Atmosphäre und die Farben passen sehr gut, doch die retten das Ganze dann auch nicht, denn neben dem Bibelgeseier ist der Streifen auch noch ziemlich langweilig. Hier hat man nicht ungeschickt einen Trailer gezimmert, der nach deutlich mehr aussieht, als das was unter dem Strich rauskommt.

Vielleicht für Gottesgläubige und Bibelfetischisten geeignet, ich kann hiermit absolut nichts anfangen.

2chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree