Kalender

April 2016
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

DER POLYP (Koch Media)

61F2yU8bQ-L._SX342_

Koch Media beglückt uns in regelmäßigen Abständen mit seiner Reihe CREATURE FEATURE und buddelt dafür Filme aus, die die meisten schon vergessen haben oder wollten, so wie den trashigen IN DER GEWALT DER RIESENAMEISEN. Auch DER POLYP ist von der gleichen Machart, aber erstaunlicherweise mit John Huston, Bob Hopkins und Henry Fonda gut besetzt. Ob letzterer gerade in Geldnot war ist nicht überliefert, liegt aber nahe.

Ocean Beach ist ein echter Anziehungspunkt für Erholungssuchende, doch dann verschwinden plötzlich viele der Gäste. Meeresbiologe Dr. Turner findet heraus, das ein ziemlich fieser Tintenfisch diese holt und abnagt. Das Tierchen ist etwas aus der Art geschlagen, weil eine Baufirma die Bucht verseucht hat und das Vieh mutiert ist. Gerade jetzt steht die große Segelregatta an…

Über die Qualität dieses Streifens will ich mich nicht auslassen. Das schlimmste ist die grässliche Musik, die man schon aus den Giallos der 70er kennt.

Die technische Seite ist, wie man es von KOCH fast schon kennt, erstaunlich gut. Zwar konnte man einige Blitzer nicht entfernen, aber ansonsten macht das Bild auf dem HD-Beamer eine erstaunlich gute Figur. Sauber, vielleicht einen Tick zu hell, aber nicht schlechter als eine ordentliche DVD. Die Dialoge kommen klar und verständlich aus den Frontboxen

Da ich weiß, das es viele Sammler solch recht kruder Machwerke gibt, können die gerne zuschlagen, denn wie bereits erwähnt ist die Blu Ray technisch absolut in Ordnung. Über die Qualität des Films lasse ich mal nicht aus, aber man sollte schon eine gewisse Vorliebe für extremen Trash mitbringen :o )

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree