Kalender

März 2016
M D M D F S S
« Feb   Apr »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

Archiv des Monats März 2016

EVEREST (Universal Pictures)

am 08. März 2016 unter Drama, Thriller abgelegt

276039

Die Geschichte sollte jedem bekannt sein, daher nur eine ganz kurze Zusammenfassung; Der Mount Everest: Nachdem dieser von professionellen Bergsteigern schon oft bestiegen wurde, suchen viele Amateure nun auch den Kick und lassen sich von erfahrenen Hasen auf den Everest führen. Doch auch die können nicht alles voraussehen und so endet das ganze in einer Katastrophe.

Sicher werden die meisten auch wissen, das sich die Geschichte 1996 so zugetragen hat. Darauf wird in den durchaus interessanten Extras auch eingegangen. Diese sind fast besser als der Film selbst.

In dem Streifen gibt es zwar wunderschöne Naturaufnahmen zu sehen, aber andererseits nichts, was man nicht schon aus Filmen wie VERTICAL LIMIT oder K2 kennt.

Die Dialoge sind an manchen Stellen reichlich unglaubwürdig und Jake Gyllenhall ist komplett unterfordert, denn seine Rolle verlangt ihm wahrlich keine schauspielerischen Höchstleistungen ab und ist zudem überraschend klein.

Jason Clarke spielt ordentlich, während Josh Brolin in letzter Zeit nur noch den coolen Amerikaner gibt, denn eigentlich ist sein Charakter nicht viel anders angelegt als der in SICARIO, auch wenn es zwei unterschiedliche Filme sind.

So richtige Spannung will keine aufkommen. Dazu kommt eine extreme Vorhersehbarkeit und das nicht weil ich die Geschichte kannte (denn ich wusste nur ganz grob darüber Bescheid). Der typische Hollywood-Helden Mythos wird auch reichlich bedient.

Insgesamt ein solider Streifen mit wirklich gelungenen Aufnahmen, aber viel zu amerikanisch und erstaunlich spannungsarm.

4chucky11221113

05chucky11221112122