Kalender

Februar 2016
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
29  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

BOY 7 (Koch Media)

278722

Ein junger Mann erwacht auf den Gleisen eines U-Bahn-Tunnels. Er hat keine Ahnung wie er hierherkam und was in der jüngeren Vergangenheit passiert ist. Kurz darauf will ihn ein Polizist verhaften. Er kann fliehen, doch sein einziger Hinweis ist eine Visitenkarte eines Restaurants. Dort erfährt er das er erst vor ein paar Stunden da war. Auf der Toilette findet er ein Tagebuch, das er da wohl deponiert hatte. In diesem ist alles aufgezeichnet, was er die vergangenen Monate erlebt hat. Doch die Wahrheit kann manchmal ziemlich gefährlich sein.

Damit hätte ich gerade mal die ersten 20 Minuten des Filmes verraten und hoffe das dies reicht um potentielle Zuschauer für diesen Streifen zu generieren, den ich als den besten deutschsprachigen seit Jahren empfinde.

Die Grundidee ist schon deswegen genial, weil der Zuschauer genau auf dem gleichen Stand ist wie der Protagonist, daher habe ich die Zusammenfassung auch bewusst so kurz gehalten. Das was er herausfindet über die Einrichtung KOOPERATION X, ist zudem gar nicht mal so weit hergeholt.

David Kross besetzt jetzt die Rollen, die früher Tim Schilling bekommen hätte und meistert seine Aufgabe glänzend. Ich halte ihn eh für einen der besten deutschen Nachwuchsschauspieler. Seine Mitstreiterin Emila Schüle sagt mir wenig bis gar nichts, hat aber, auch aufgrund ihres etwas strangen Outfits und coolen Sprüchen eine enorme Leinwandpräsenz.

Von dem Regisseur kannte ich vorher nur CHICO. Der war zwar etwas völlig anderes als das hier, aber ebenso gelungen. Der Mann hat ein gutes Auge und auch ein paar recht außergewöhnliche Regieeinfälle und weiß zudem genau, wann es Sinn macht, auch mal die subjektive Kamera einzusetzen.

Der einzige kleinere Kritikpunkt ist der doch etwas arg konventionelle Showdown. Allerdings ist das wirklich jammern auf hohem Niveau.

Ansonsten ein spannender Sci-fi-Thriller mit gutem Cast, der wieder mal beweist – die Deutschen können es doch. Endlich wurden hier mal Fördergelder sinnvoll eingesetzt. Daher vergebe ich auch die gleiche Zahl an Chuckies die Kross’ Charakter hat.

7-chucky1

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree