Kalender

November 2015
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

CHAIN OF COMMAND (Koch Media)

Download

Wir schreiben das Jahr 1987. Der Videomarkt wird überflutet von Produktionen, die gar nicht erst ins Kino kamen. Die Darstellerriege beinhaltete damals Namen wie Van Damme, Chuck Norris, David Bradley, Michael Dudikoff und viele mehr. Aber noch heute gibt es solche Produktionen, nur die Namen haben eben gewechselt. In CHAIN OF COMMAND sind es gleich 2 Antischauspieler, die sich ein hartes Duell um den Titel „Wer ist der schlechtere“ liefern. Die Handlung ist hierbei eher nebensächlich.

Elitesoldat James Webster muss den Tod seines Bruders verkraften und macht sich auf die Suche nach dem Täter. Als auch noch andere aus seinem Umfeld sterben, folgert er scharfsinnig, das diese wohl in miese Geschäfte verwickelt waren. Natürlich sehen das die bösen Jungs gar nicht gerne und hetzen ihm diverse Killer auf den Hals.

Mehr muss man zu diesem Film eigentlich nicht wissen, denn es passiert einfach nichts erwähnenswertes mehr.

Wer sich jetzt aber auf den „Kampf“ zwischen Michael Jai White und Steve Austin gefreut hat, den muss ich enttäuschen, der wird zwar angekündigt, findet aber nicht statt.

Beide laufen wirklich die komplette Spieldauer mit einem einzigen Gesichtsausdruck durch die Gegend und sind so unfassbar untalentiert, dass dagegen Steven Seagal beinahe wie ein Arthouse-Darsteller wirkt. Während White selbstverständlich einige seiner tollen Kicks zeigen darf, steht Austin nur in der Gegend rum und gibt schlaue Sprüche von sich.

Wieso habe ich mir den Quatsch angesehen? Die Geschichte auf dem Cover hörte sich ganz interessant an und ich dachte, ich bekomme wenigstens etwas Action geboten, doch auch die hält sich stark in Grenzen.

Fazit: Nix erwartet und noch weniger bekommen. Ab in die Mülltonne.

2chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree