Kalender

Oktober 2015
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

KAMPFSTERN GALACTICA – PILOTFILM /SATURN 3 /ZARDOZ (Koch Media)

595211829641

KOCH MEDIA hat sich gedacht, mal wieder 3 Klassiker der Filmgeschichte im schicken Steelbook auf Blu Ray zu veröffentlichen.

Der erste ist der Pilotfilm der erfolgreichen Fernsehserie KAMPFSTERN GALACTICA, den es vorher wohl in der kompletten Synchro noch nicht gab. Das Bild wurde hierbei ordentlich aufgearbeitet, besonders in den Szenen im Innenraum ist die Qualität gelungen. Der Ton ist ebenfalls ansprechend und wurde ein wenig aufgemotzt. Die Dialoge kommen klar aus den Lautsprechern. Putzig sind die Knallgeräusche im Weltraum, wenn Raumschiffe explodieren. Das es dort keinen Schall gibt, wusste man wohl 1978 noch nicht :o )

Im Sachen Ton weiß auch ZARDOZ zu überzeugen, ein etwas kruder Endzeitfilm, der allerdings Kultcharakter besitzt und mit Sean Connery und einer sehr jungen Charlotte Rampling außergewöhnlich gut besetzt ist. Regisseur war John Boorman, dessen bekannteste Werke wohl Exorzist 2, Beim Sterben ist jeder der erste und der tolle, leider nie veröffentlichte Rangoon sein dürften, mit einer ebenfalls jungen Patricia Arquette. Das Bild ist in Außenaufnahmen besonders am Himmel etwas grieselig, hat aber keine Aussetzer in Form von Blitzern oder Dreck.

SATURN 3 gilt ebenfalls als Kultstreifen und ist mit Kirk Douglas, Farrah Fawcett und einem jungen Harvey Keitel, mit einer seiner blödesten Frisuren ebenfalls erstaunlich gut besetzt. Von den dreien hat an diesem der Zahn der Zeit am wenigsten genagt, denn der Film ist auch heute noch gut anschaubar, ohne das man dauernd aufgrund der Effekte grinsen muss. Die Klamotten sind allerdings unterirdisch. Der Ton ist solide. Das angegebene DTS darf man natürlich nicht mit dem der heutigen Zeit vergleichen. Das Bild ist relativ gut, an manchen Stellen ein wenig verschwommen, aber überwiegend mehr als ordentlich restauriert.

Die 3 Steelbooks sind alle schick aufgemacht und ein Hingucker in der Sammlung. Ob man diese Filme heute noch braucht/mag sei allerdings jedem selbst überlassen, da mische ich mich nicht ein, sonst wird der Chucky noch selbst gekillt. Die technischen Voraussetzungen sind zumindest überdurchschnittlich, insbesondere wenn man das Alter der Filme zugrunde legt.

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree