Kalender

August 2015
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

DIE WANNSEEKONFERENZ (Schröder Media)

16747

Wir schreiben den 20. Januar 1942. Am romantischen Wannsee in Berlin treffen sich 15 hochrangige Nazifunktionäre verschiedenster Ebenen auf Grund einer Einladung von SS-Obergruppenführer Reinhard Heydrich, der zusammen mit seinem Stellvertreter SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann das Treffen organisierte, um zu beraten, was mit den Juden in Deutschland passieren soll. Das Treffen dauert nur wenige Stunden, und schon war einer der größten Völkermorde der Geschichte beschlossen.

Bei diesem Film muss man leider schon fast alles verraten, denn sonst würde da oben ein halber Satz stehen. Geschichtlich interessierte Menschen werden eh wissen, worum es bei dieser Sitzung ging.

Der Streifen ist für eine Fernsehproduktion erstaunlich gut besetzt. Colin Firth, Stanley Tucci und als geniales und fieses Oberarsch……Kenneth Brannagh, den ich lange nicht mehr so gut gesehen habe.

Es ist heute unvorstellbar, das diese Männer über das Schicksal von Millionen Menschen in einigen Stunden entscheiden und das nur wegen deren Herkunft. Es existiert auch nur noch ein einziges Sitzungsprotokoll, was als Grundlage für diesen Film diente, da die Teilnehmer angehalten waren, die Unterlagen zu vernichten.

Allerdings geht man davon aus, das auch ohne diese Veranstaltung der Massenmord an den Juden begangen worden, weil Hitler diesen längst in seinem kranken Kopf vorgesehen hatte.

Das manche der Beteiligten auch Zweifel an dieser Entscheidung haben, wird gut herausgearbeitet, in einem Film der mit geschliffenen Dialogen glänzt.

Wer sich für dieses Thema interessiert kann bedenkenlos zugreifen, auch wenn ja der eigentliche Ausgang schon bekannt ist.

Doch wieso gibt es hiervon keine BluRay?????

6-chucky1212222411341162224453

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree