Kalender

Juni 2015
M D M D F S S
« Mai   Jul »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

VAMPIRE (Koch Media)

205089

Der junge Biologielehrer Simon hat ein sehr starkes Verlangen nach menschlichem Blut. Da er aber auch sehr sensibel ist, bringt er es nicht übers Herz, Menschen anzugreifen und zu ermorden. Daher wählt er sich Opfer aus, die ihrem Leben eh ein Ende setzen wollen, denn in Chatrooms gibt es haufenweise Leute, die sich umbringen wollen. So vereinbart er ein Treffen mit Ihnen unter dem Vorwand, dass auch er seines Lebens überdrüssig ist. Dann verhilft er Ihnen zum Selbstmord und trinkt deren Blut. Doch auch bei dieser Methode bekommt er mit der Zeit ein schlechtes Gewissen und dann verliebt er sich auch noch in eines der Opfer….

Ich mag Kevin Zegers, der aber bis heute nicht geschafft hat, in die A-Liga vorzustoßen, was sicher auch an seiner Filmauswahl und weniger an seinem schauspielerischen Talent liegt. Nicht das die Streifen schlecht wären (Frozen, Colony, Fear of the dark), aber sie sind eben eher Geheimtipps.

Auch VAMPIRE ist ein recht unbekannter, eher schmal budgetierter Streifen, der zwar eine interessante Variante des mittlerweile ziemlich ausgelutschten Themas präsentiert, das ein wenig an DIE WEISHEIT DER KROKODILE erinnert (wo bleibt da bitte die Blu Ray?), aber nicht annähernd dessen Klasse erreicht.

Zudem ist der Handlungsabschnitt mit seiner Mutter eigentlich völlig überflüssig und zieht den Streifen nur in die Länge. Spannung kommt dabei jedoch keine auf.

Dafür ist VAMPIRE schick gefilmt und hat einige wirklich interessante Kameraspielchen zu bieten. Auch die Nebendarsteller sind ordentlich.

Das alles reicht allerdings nicht für satte 118 Minuten und so schleppt sich der Film langsam dem Ende zu. Da wäre mehr möglich gewesen…

3chucky1

05chucky1122111212

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree