Kalender

Dezember 2014
M D M D F S S
« Nov   Jan »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

OCULUS (Universum Film)

246526

Der junge Tim Russel hat die letzten 10 Jahre in der Psychiatrie verbracht, weil er seinen Vater erschoss. Die Geschichte. das dieser ihn umbringen wollte, weil er unter dem Einfluss eines mysteriösen Spiegels stand, glaubte ihm niemand. Als er entlassen wird, hat seine Schwester Kaylie dafür gesorgt das sich eben dieser Spiegel wieder in ihrem Besitz befindet – zumindest kurzfristig. Mit einem Experiment will sie beweisen, das in dem antiken Stück das Böse wohnt und hat sich dafür einiges ausgedacht – eigentlich sogar einen narrensicheren Plan entwickelt um mit Videoaufzeichnungen zu belegen, das der Spiegel verflucht ist. Doch das fiese Ding ist noch schlauer und stärker als gedacht.

OCULUS wird sicher die Geschmäcker spalten, denn größtenteils ist er im Stile eines FOUND FOOTAGE Films gedreht, jedoch ohne die nervige Handkamera. Das Geschehen spielt sich auch praktisch nur in dem Haus ab, in dem der Spiegel steht.

Allerdings baut der Film von Anfang an eine spooky Atmosphäre auf und spätestens als Kaylie beginnt die Geschichte des Spiegels in die Kamera zu erzählen, wird es schön unheimlich. Der 10-minütige Monolog ist grandios.

Danach hält der Film sein hohes Spannungsniveau, gerät gegen Ende vielleicht zehn Minuten zu lang, was sich aber verschmerzen lässt.

Die Wendungen sind komplett unvorhersehbar (vielleicht bis auf das Ende) und der Zuschauer weiß nicht, was ihm als nächste Überraschung blüht und was er glauben soll oder eben nicht.

So entstand ein subtiler Horrorthriller im Stile von SINISTER, der nahezu ohne spektakuläre Effekte auskommt, der aber trotzdem oder gerade deshalb extrem spannend ist. Für mich ein Geheimtipp.

71

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree