Kalender

Oktober 2014
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

NO TURNING BACK (Studio Canal)

251106

Also in diesem Fall muss ich einfach mal wieder den Pressetext reinkopieren:

Ivan Locke, ein hingebungsvoller Ehemann, Vater und hart arbeitender Leiter einer Großbaustelle, steht kurz vor der größten Herausforderung seiner Karriere. Doch dann droht eine einzige, spontan getroffene Entscheidung alles zu zerstören: Ein kleiner, für den sonst pflichtbewussten Ivan völlig untypischer Fehltritt hat ungeahnte Folgen für seinen Job, seine Familie und sein gesamtes Selbstverständnis. Ivan setzt sich ins Auto, beginnt eine Wettfahrt gegen die Zeit und Tempolimits und versucht in einer Serie von Telefongesprächen, das Fundament seines Lebens vor dem Kollaps zu retten.

Dazu gibt es dann noch massig Lobhudeleien auf dem Cover und fertig ist der neue Kultfilm, der, dann auch noch mit dem ARTHOUSE Stempel versehen, natürlich in keiner Sammlung fehlen darf.

Meiner Meinung nach darf er das sehr wohl, denn der Streifen ist einfach nur vollkommen öde und bietet eine Geschichte die bestenfalls für 30 Filmminuten ausreicht. Danach sieht man einfach immer wieder das gleiche und das zu oft und auch die anfangs netten Kameraeinstellungen, die ein wenig an Mark Forsters STAY erinnern, sind in der zehnten Wiederholung dann nicht mehr sonderlich originell.

Viellicht hätte man den Grund von Tom Hardys Flucht länger geheim halten sollen oder ihn nicht ganz so banal gestalten sollen, wie die Geburt eines Kindes seiner Ex-Geliebten. Auch die angebliche schauspielerische Glanzleistung des Darstellers erschließt sich mir nicht.

Für mich ist dieser Streifen vollkommen überbewertet und nach 30 Minuten einfach nur noch langweilig, aber Geschmäcker sind ja verschieden.

2chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree