Kalender

September 2014
M D M D F S S
« Aug   Okt »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

FLUG 7500 (Concorde Video)

227998

Eigentlich ein ganz harmloser Linienflug nach Tokio sollte es werden. Doch es kommt alles ganz anders. Denn einer der Passagiere hat plötzlich einen Anfall und beginnt Blut zu spucken. Jede Hilfe kommt zu spät. Nun bricht eine Panik aus. Ist das was den Herren umgebracht hat etwa ansteckend? Eine Landung ist nicht möglich, da fester Boden nicht in Sicht, also versuchen einige Passagiere der Sache selbst auf den Grund zu gehen und kommen zu einer überraschenden Erkenntnis. Dann gerät das Flugzeug in Turbulenzen und der Kabinendruck fällt ab….hat das alles etwa einen übernatürlichen Grund?

Regisseur Takashi Shimizu hat das Problem, das so viele haben. Hat man einmal einen Streifen abgeliefert, der zum Kult avanciert ist und der sogar noch eine mehr als anständige Fortsetzung erhielt, wird man immer daran gemessen.

Und das die beiden THE GRUDGE Filme kultig sind, wird wohl keiner abstreiten wollen (wobei ich damit die Originale meine, nicht die unnötigen Remakes). Schaut man auf die weiteren Sachen die der Mann so inszeniert hat, wird man jedoch feststellen, das da ziemlich viel Müll dabei war.

Von daher ist FLUG 7500 eine deutliche Steigerung. Das Problem welches der Streifen hat sind seine etwas stereotypen Charaktere. Vom zerstrittene Pärchen über die Hypochonderin bis hin zur obligatorischen Punk-Goth Frau sind dann auch wieder alle Klischees vertreten.

Dennoch bietet der Streifen solide Unterhaltung bis zum Schluss, der zwar auch nicht gerade neu ist, mit dem ich aber nicht wirklich gerechnet habe.

Sicherlich bekommt FLUG 7500 keinen Originalitätspreis, aber unterhaltsam ist er allemal und auf jeden Fall besser als der letzte Kram den Shimizu so verbrochen hat.

4chucky1122

05chucky11221

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree