Kalender

August 2014
M D M D F S S
« Jul   Sep »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

PARTY INVADERS (Universum Film)

247867

David und Jill haben ziemlichen Streit, weil der Herr eine andere geküsst hat. Dieser sieht seinen Fehler zwar ein, doch Madame denkt gar nicht daran ihm zu verzeihen, zumal er sich bei der Entschuldigung ziemlich dusselig anstellt. Doch er wird auf der Party eines Freundes noch mehrmals die Gelegenheit bekommen, diese zu verbessern, denn durch einen Meteoritenabsturz, der die Stromleitungen befällt (!!!), befindet sich auf der Party von jedem der Gäste ein Doppelgänger und die Ereignisse wiederholen sich. Doch was wollen diese und sind sie sogar gefährlich und wollen den Körper des Originals einnehmen?

Wenn man diesen Schwachsinn erst einmal geschluckt hat (meiner Meinung nach ist die Sache mit dem Kometen unnötig und man hätte das auch anders lösen können) entwickelt sich überraschenderweise eine durchaus interessante Mischung aus dem bekannten Zeitreisethema, gekreuzt mit Elementen der Bodysnatcher Reihe.

Besonders gegen Ende wird es auch für den Zuschauer immer schwieriger den Überblick zu behalten und glaubt man am Anfang, es mit einer typischen Teenie-Komödie zu tun zu haben, wechselt das ganze später zu einer Parabel über die Konsequenz menschlicher Entscheidungen und die Möglichkeiten im Leben Fehler zu korrigieren und neue Dinge für sich zu entdecken und auch zuzulassen.

Das ist insgesamt dann schon starker Tobak, insbesondere für Menschen, die den Film einlegen und glauben es mit einem der üblichen Teenie-Komödien zu tun zu bekommen.

Zwar werden die Gelüste hier nach anfangs befriedigt, doch nach einer halben Stunde wechselt der Streifen dermaßen radikal das Genre, das man schon recht viel Flexibilität mitbringen muss um beide Abschnitte gut zu finden.

Meiner Meinung nach ein durchaus interessantes Experiment, das zwar die ein oder andere Schwäche und storybedingt natürlich auch unlogische Stellen aufweist, aber dennoch deutlich tiefgründiger ist, als zunächst erwartet. Das Ende hätte ein wenig spektakulärer ausfallen können.

5-chucky2233122333311

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree