Kalender

Juni 2014
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

PATRICK (Splendid)

249399

Dr. Roget hat Probleme: Seine Privatklinik steckt in den Miesen. So kommt es ihm ganz gelegen, dass er ein paar Komapatienten hat, die auf seine Maschinen angewiesen sind, unter ihnen auch der junge Patrick. Seit dem Tod seiner Mutter liegt er im Koma. Krankenschwester Kathy erkennt, dass in dem Jungen unglaubliche Kräfte zu schlummern scheinen und versucht, ihn zu therapieren. Ein Machtkampf zwischen ihr und Dr. Roget beginnt, bei dem noch keiner ahnen kann, welche Auswirkungen Patricks übersinnliche Kräfte haben können.

Das ist der Text zu PATRICK aus dem Jahre 1978, denn bei vorliegendem Film handelt es sich um ein Remake des Kultfilms, der mittlerweile auch schon satte 36 Jährchen auf dem Buckel hat.

Die Handlung hat sich im Groben nicht wesentlich geändert, doch hat man alles natürlich in einen zeitgemäßen Look verwandelt (mit Ausnahme der Klamotten der Krankenschwestern, was ich als Hommage verstanden habe) und die modernen Errungenschaften wie Handy und Soziale Netzwerke integriert, was dem Streifen überraschenderweise durchaus gut zu Gesicht steht.

Die ersten 45 Minuten kann man auch als extrem gelungen bezeichnen. Doch dann wechselt man zum genreüblichen Effektoverkill und der Film wird dadurch schlechter.

Er bleibt dabei zwar kurzweilig, aber ähnlich wie bei MAMA übertreibt man es dann einfach mit CGIs, was ich schade finde, denn alleine durch die Anwesenheit der durchweg guter Darsteller wäre das nicht nötig gewesen.

So bleibt unter dem Strich ein unterhaltsamer, wenn in großen Teilen natürlich auch vollkommen unlogischer Thriller (was das Original im Endeffekt aber auch war), der zwar durchweg spannend ist, den starken Auftakt aber nicht halten kann und sich in zu vielen Effekten verstrickt, Für Genre-Fans aber durchaus empfehlenswert.

Da ich nun schon mehrmals gefragt wurde wieso SPLENDID so selten auf meiner Seite vertreten ist, obwohl sie doch die Filme veröffentlichen die zu VIDEOTIE passen – nun ja ich formuliere es vorsichtig: man tut sich dort etwas schwer, Promos herauszuschicken. Von daher wird auch in Zukunft nur ab und zu mal ein Film dieser Firma hier erscheinen, was ich auch sehr bedauere, zumal deren Außendienstler ein wirklich netter Kerl ist. Gruß an Hendrik.

5-chucky223312233331

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree