Kalender

Mai 2014
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

DIE DREI TAGE DES CONDOR (Studio Canal)

3326

Joseph Turner arbeitet für eine geheime CIA Niederlassung, die nach außen hin wie eine unauffällige Bibliothek erscheint. Als er aus der Mittagspause zurückkommt findet er alle seine Kollegen ermordet vor. Aus Verzweiflung entführt er eine Frau um Unterschlupf zu bekommen. Als er Nachforschungen anstellt gerät er in Lebensgefahr, zumal die CIA selbst hinter dem heimtückischen Anschlag zu stecken scheint. Wem kann er noch vertrauen?

Auch wenn der Film schon oft im Fernsehen lief, gehört er eigentlich in jede anständige Sammlung. Bis heute hat der Streifen nichts von einer Faszination verloren und es wundert mich eh, dass es bislang noch kein Remake davon gibt, denn anbieten würde es sich.

Der von mir durchaus geschätzte Redford spielt seine Rolle ausdrucksstark und Max von Sydow ist ein cooler Gegenpart.

Natürlich ist der Film für heutige Verhältnisse relativ langsam und nicht mit Stakkato Schnitten versehen, was aber mal ganz angenehm ist, denn dieses Stilmittel geht mir nicht selten auf den Wecker, weil es meist nur dazu dient, nicht vorhandene Story zu kaschieren.

Das Bild der Blu Ray hat natürlich keine Referenz-Quali, ist aber sehr ordentlich restauriert, der Ton erfüllt seinen Dienst. Zudem hat man noch einige durchaus erhellende Extras mit auf die Disk gepackt, was bei so alten Filmen nicht selbstverständlich ist und das alles zu einem fairen Preis.

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree