Kalender

April 2014
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

REASONABLE DOUBT (Koch Media)

247259

Staatsanwalt Mitch ist auf dem Weg nach oben auf der Karriereleiter. Als er eines Abends mit Kollegen noch ein paar Drinks zu sich nimmt, begeht er die Dummheit, in seinem eigenen Auto nach Hause zu torkeln. Prompt fährt er einen Mann über den Haufen. Als er realisiert, das dies seine Karriere kosten kann, ruft er einen Krankenwagen und verschwindet. Dann nimmt die Polizei einen Verdächtigen fest, der den Verletzten in seinem Auto transportiert hat. Nun muss Mitch im Gerichtssaal einen Unschuldigen ins Gefängnis bringen, denn er bekommt den Fall übertragen. Doch so harmlos wie es scheint ist der Angeklagte gar nicht.

Juhu, endlich mal eine Story, die noch nicht durchgelutscht ist wie so viele andere. Der Thriller ist ein echter Geheimtipp. Mit Dominic Cooper und Samuel Jackson exzellent besetzt, schlägt der Film zahlreiche Haken und immer wenn man glaubt, dass Mitch auffliegt, kommt er doch noch einmal davon.

Jackson, der ja eigentlich eher sympathische Charaktere spielt, gefällt sich sichtlich in der Rolle des Bösen. Ein Wiedersehen gibt es mit Ryan Robbins, den die Fans aus SANCTUARY kennen, als Bruder von Mitch.

Wenn man einen leichten Kritikpunkt des durchweg spannenden Thrillers finden will, ist es (ich halte es mal allgemein ohne zu viel zu spoilern) dass die Flucht einer der Darsteller 20 Minuten vor Schluss ein wenig weit hergeholt ist.

Aber darüber kann man problemlos hinwegsehen, denn sonst gibt es hier echt nichts zu beanstanden und selten habe ich einen Streifen gesehen, bei dem die Zeit so verflogen ist. Die 85 Minuten kommen einem vor wie 30 und das ist definitiv ein gutes Zeichen.

6-chucky1212222411

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree