Kalender

Februar 2014
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
2425262728  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

INSIDIOUS 2 (Sony Pictures)

246541

Der erste Teil des Films setze bei Erscheinen durchaus Maßstäbe, denn mit relativ einfachen, aber dafür höchst effektiven Schocks, wurde damals eine tolle Stimmung erzeugt. Die Fortsetzung knüpft an Teil 1 nahtlos an – allerdings nur was die Geschichte, nicht was die Qualität angeht.

Nachdem der Sohn der Familie Lambert wieder zurückgekehrt ist, stellte sich ja am Ende des ersten Teils heraus, das Daddy etwas böses von der anderen Seite mitgebracht hat, was nun die Familie weiterhin tyrannisiert, ohne dass sich Josh wirklich darüber bewusst ist. Auch ein Umzug bringt daher nichts. Also engagiert man wiederum Experten, die das Böse bekämpfen sollen, doch das ist diesmal extrem hartnäckig.

Was an Teil 2 wirklich gut gefällt ist, dass die komplette Originalbesetzung wieder dabei ist und das der Streifen wirklich direkt an Teil 1 ansetzt. Doch was dort noch originell und gruselig war, wirkt hier über weite Strecken ein wenig bemüht, denn vieles kennt man schon vom Vorgänger.

Auch der Regisseur ist der gleiche geblieben, doch auch James Wan (Saw, Dead Silence) kann dem ganzen keine wirklich neuen Impulse einhauchen, so das man, insbesondere, wenn man wie ich zuvor nochmal den Vorgänger angeschaut hat, über weite Strecken eher wenig überrascht sein wird, von dem was da vorgeht.

Zudem spielt mir persönlich der Streifen zu lange in der „anderen“ Welt.

Dennoch ist Chapter 2 kein schlechter Film geworden, nur ist die Vorgabe durch Teil 1 einfach zu hoch. So bleibt unter dem Strich ein solider Horrorstreifen, dessen Vorgänger man gesehen haben muss, auch weil man sonst fast nichts versteht.

5-chucky2233122

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree