Kalender

November 2013
M D M D F S S
« Okt   Dez »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE CURSE OF CHUCKY (Universal Pictures)

245982

Die querschnittgelähmte Nica lebt mit ihrer Mutter in einer riesigen Villa in England. Ihr Leben ist eher bescheiden, zumal ihre Mum wie eine Glucke über sie wacht. Dann flattert eines Tages ein Paket in Haus und was ist da drinne? Eine Good Guy Puppe. Keiner weiß wer der Absender ist und so landet diese schnell im Müll. Ein grober Fehler, denn am nächsten Tag hat Mutti das Zeitliche gesegnet. Zur Beerdigung erscheinen dann Nicas Schwester, deren Mann, ihre Nichte und die Nanny. Die Kleine ist sofort begeistert von der Puppe und schleppt sie überall mithin. Doch dann häufen sich die Todesfälle und so langsam dämmert es Nica, dass der kleine Good Guy durchaus etwas damit zu tun haben könnte.

Na endlich, werden die Old-School-Fans sagen, denn die letzten beiden Teile der Mörderpuppe waren einfach nur schlecht und dermaßen ins Lächerliche gezogen, dass einem das nackte Grausen kam. Daher war auch für mich Chucky immer nur eine Trilogie. Der neue Teil ist allerdings wieder gelungen, auch weil man sich in der ganzen Machart viel eher an die 80er Jahre hielt, denn an neue Gepflogenheiten.

Sehr schön ist die Auflösung des Ganzen und die Hinleitung zum ersten Teil und auch die Schlussszene entlockt einem ein gewisses Schmunzeln und lässt einen auf den nächsten Part gespannt sein.

Ein weiterer Coup ist, dass man als Hauptdarstellerin doch tatsächlich die Tochter von Brad Dourif verpflichtet hat, der im Original den bösen Serienmörder spielt, der dann in die Puppe reinschlüpft und ihr in den anderen Teilen im Original auch weiterhin die Stimme verleiht.

Fazit: Ein erfrischender Neuaufguss für Fans der alten Teile, der zudem geschickt alte Handlungsstränge integriert. Allerdings kann es sein, dass Leute die Chucky zum ersten Mal sehen einiges nicht verstehen werden. Für die Fans jedenfalls ist dieser Teil endlich wieder eine Besinnung zu alten Tugenden.

6-chucky1212222

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree