Kalender

Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

TOWER BLOCK (Universum Film)

tower

Becky und alle anderen Hochhausbewohner des letzten Stocks im Serenity Tower Blocks, werden unfreiwillig Zeugen eines brutalen Mordes. Doch statt dem Jungen zu helfen verschließen alle lieber die Tür. Nur Becky versucht es, ist aber nicht stark genug die beiden Peiniger aufzuhalten. Auch als die Polizei im Haus eine Befragung durchführt, schweigen alle. Seitdem ist ein Jahr vergangen. Aus dem Nichts eröffnet plötzlich ein Scharfschütze das Feuer auf die Bewohner, sobald sie in der Nähe des Fensters auftauchen. Und da das Hochhaus aufgrund seines anstehenden Verkaufes längst in den unteren Etagen unbewohnt ist, gibt es keinerlei Möglichkeiten zu fliehen – dafür hat der Killer gesorgt. Obwohl man sich gegenseitig nicht besonders mag, muss man sich zusammenschließen um zu überleben.

Sicherlich eine durchaus interessante Ausgangslage, die der Regisseur auch weitgehend anständig nutzt. Die Darstellerleistungen sind leider nur partiell überzeugend. Insbesondere einige Nebenrollen sind ziemlich schlecht besetzt, aber diese segnen eh schnell das Zeitliche.

Wie sich die Hausbewohner versuchen dem Killer zu entziehen, ist aber durchaus spannend inszeniert und vor allem sind die Reaktionen der Eingeschlossenen nachvollziehbar, was auch daran liegt, das es sich hier nicht um eine irgendeine überirdische Macht als böses Element handelt.

Das Ende ist allerdings nicht ganz so überraschend wie es gerne wäre, denn der Täter ist für den geübten Thriller-Fan doch absehbar, weil es eben auch nicht viele Verdächtige gibt.

Fazit: Solider englischer Thriller, mit einigen geschickten Kameraeinstellungen und überwiegend ordentlichen Darstellern, der relativ langsam anfängt, sich dann aber stetig steigert.

5-chucky2233

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree