Kalender

Oktober 2013
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

BROKEN CITY (Universum Film)

228065

7 Jahre zuvor wurde Billy Taggert des Mordes angeklagt, jedoch konnte ein Freispruch erzielt werden. Trotzdem legte man dem Cop nahe, seinen Dienst zu quittieren. Seitdem dümpelt er als Privatschnüffler durch die Gegend, der sich mehr schlecht als Recht über Wasser hält. Doch dann wird er in das Büro des Bürgermeisters zitiert, der ihm 50.000 Dollar anbietet, wenn er herausfindet, mit wem seine Frau fremdvögelt. Die Fotos sind relativ schnell geschossen und der Fall scheint erledigt, doch dann erkennt Billy, dass es gar nicht um eine Affäre geht, sondern um Geschäfte mit mehreren Milliarden Dollar. Dann wird der vermeintliche Lover ermordet aufgefunden und Billy gerät in Gewissenskonflikte.

BROKEN CITY kommt in den Kritiken nicht allzu gut weg, was ich nicht verstehen kann, denn die Geschichte ist intelligent und die Verstrickungen sind nicht wirklich zu erahnen. Dazu ist der Streifen in seinen Rollen ideal besetzt. Die Rolle ist geradezu für Wahlberg geschaffen und Russell Crowe spielt das Arschloch auch mit Verve.

Das einzige was mich etwas störte, waren der ein oder andere etwas zu coole Spruch. Wir sind hier nicht bei STIRB LANGSAM, sondern in einem durchaus komplexen und wendungsreichen und vor allem realitätsnahen Thriller und da fand ich einige dieser Oneliner doch etwas deplatziert.

Ansonsten gibt es hier wenig auszusetzen und ich empfand BROKEN CITY deutlich besser als erwartet, denn eigentlich wollte ihn mir ihn erst gar nicht ansehen, weil mir die Geschichte, die auf der Rückseite des Covers steht, doch relativ banal erschien. Da sieht man wieder mal das man sich von diesen dusseligen Texten nicht beeinflussen lassen sollte. Aber dafür gibt’s ja Seiten wie videotie.de :o )

5-chucky2233

05chucky1127211231

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree