Kalender

Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE LAST HITMAN (Koch Media)

227911

Adam ist 19 Jahre jung und hat keine Perspektive, dafür aber Mutti einen wohlhabenden Stecher. Als der Teenager allerdings einen 60.000 Pfund teuren Wagen zu Schrott fährt, reißt dem „Daddy“ der Geduldsfaden und er verlangt von ihm das Geld abzuarbeiten. Als Adam auf dem Laptop seines Stiefvaters harte Pornos mit Frauen findet, die das eher nicht freiwillig machen, willigt er zuerst ein, denn so ein skrupelloser Typ könnte ihm das Leben mehr als nur zur Hölle machen. Also fungiert er ab nächsten Morgen als Chauffeur für den wortkargen Roy und will ihm helfen einen Auftrag zu erledigen, doch dabei geht einiges in die Hose.

Das Problem, das der Film von Anfang bis Ende hat, ist, dass er sich einfach nicht entscheiden kann ob er jetzt ein Drama, ein Thriller oder eine Komödie sein will, was auch am etwas unausgegorenen Drehbuch liegt.

Trotzdem ist der Streifen nicht langweilig und alleine die stoische Mimik von Tim Roth macht schon Spaß. Zudem musste ich doch mehrmals lachen. In den lustigen Momenten ist LH auch wirklich lustig, in den dramatischen aber nicht wirklich dramatisch.

Zudem sind die letzten 20 Minuten doch etwas arg kitschig geraten und wollen auch nicht so recht zum Rest des Films passen (was dann wieder zu meiner ersten Feststellung passt). Der Schlussgag hingegen ist wieder gelungen.

Fazit: Bei der Bewertung bin ich wirklich hin und hergerissen. Einerseits können manche Szenen und Ideen wirklich überzeugen, anderseits wirkt alles etwas uneinheitlich und partiell merkwürdig zusammengeschustert. Da ich mich trotzdem gut unterhalten habe gibt es hauchdünne

5-chucky2232511223

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree