Kalender

Juli 2013
M D M D F S S
« Jun   Aug »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

PAPERBOY (Studio Canal)

ThePaperBoy_24x40.indd

Sommer 1969 kehrt Ward Jansen zurück nach Hause. Der gefeierte Reporter will in dem verschwitzten, unauffälligen Kaff in Floridas Sümpfen beweisen, dass der verurteilte Mörder Hillary Van Wetter unschuldig ist und nichts mit der kaltblütigen Ermordung eines Sheriffs zu tun hatte. Seine Verlobte behauptet, sie habe entsprechende Beweise. Doch Charlotte Bless erweist sich als wenig vertrauenswürdige Sexbombe mit einer Vorliebe für schwere Jungs. Ihrem aufreizenden Auftreten kann man sich nur schwer entziehen, und auch Wards kleiner Bruder Jack verfällt ihr zusehends. Als Ward von Unbekannten attackiert und schwer verletzt wird, wird eine Kette folgenschwerer Ereignisse ausgelöst…

Das war die Beschreibung die ich gelesen habe, bevor ich mir diesen Mist angesehen habe. Dazu standen noch John Cusack und Nicole Kidman auf der Besetzungsliste. Was sollte da also schiefgehen? Die Antwort ist: ALLES.

Ich kann mich nicht erinnern, wann ich mal so einer geballten Verschwendung von schauspielerischem Talent beiwohnen durfte und weiß auch nicht was insbesondere Cusack in so einem uninspirierten, langweiligen Mist zu suchen hat.

Das Wort Thriller hier überhaupt nur auszusprechen ist schon eine Beleidigung für das Genre. Hier herrscht Langweile pur, garniert mit strohdoofen Dialogen und einer hundsmiserablen Synchronisation.

Ich muss aber zugeben, dass ich auch nach 35 Minuten ausgeschaltet habe, weil ich den Stuss nicht mehr ertragen konnte und mir meine Lebenszeit dafür auch zu wertvoll ist.

RATE DRINGEND AB!!!

I1chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree