Kalender

Februar 2013
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

AGGRESSION SCALE (Sunfilm)

aff

Gegen den Willen der Kids (Stiefgeschwister) zieht die Familie Rutledge in ein Haus auf dem Land. Was die drei jedoch nicht ahnen ist, dass Daddy dieses mit der Kohle bezahlt hat, die er einem Gangsterboss entwendet hat. Der ist jedoch nicht blöd und ahnt wer hinter dem ganzen steckt und findet auch schnell heraus wohin der Dieb geflüchtet ist. Also schickt er einen Schläger – oder besser gesagt Mördertrupp los damit die ihm sein Geld beschaffen, was mit einigen Todesopfern endet. Doch die beiden Kids können fliehen und wollen sich nicht einfach über den Haufen schießen lassen.

Was sich nach einer recht simplen Geschichte anhört ist in Wahrheit aber einer der originellsten Filme seit langem. Die Wende in der Mitte des Films, die mit Sohn Owen zu tun hat, ist absolut nicht vorhersehbar. Dieser wird gespielt von Ryan Hartwig, dem ich mal prophezeie, dass er künftig noch einige Rollen bekommen wird, denn seine Vorstellung ist exzellent, zumal er in dem ganzen Film kein Wort zu sagen hat und nur mit Gesten agiert. Zudem adelt der von mir geschätzte Ray Wise den Streifen mit einer kleinen Rolle.

Natürlich wird der ein oder andere sagen, dass es wieder weit hergeholt ist, dass 2 Kids Gangstern Paroli bieten können, was nicht ganz unrichtig ist, aber trotzdem ist das ganze wirklich spannend und gleichzeitig unterhaltsam. Auch die Ideen die Owen so an den Tag legt, um die Gangster zu überwältigen sind einfallsreich.

Irgendwo habe ich gelesen „die Erwachsenenversion von Kevin Allein zu Haus“. Das triffts gar nicht mal so schlecht, auch wenn der Film nicht für zartbesaitete ist, denn hier spritzt das Blut in Massen, ist aber nicht die vorrangige Intention. Für mich ein absoluter Geheimtipp.

6-chucky12122

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree