Kalender

November 2012
M D M D F S S
« Okt   Jan »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

GRABBERS (Ascot Elite)

gtabbers

Ein kleines beschauliches Dörfchen in Irland. Die Polizei ist einfach nur dafür da mal nen Betrunkenen nach Hause zu eskortieren oder nen Strafzettel auszustellen. Ansonsten führt man hier ein ruhiges Leben in diesem Job. Doch damit ist es plötzlich vorbei, als Menschen verschwinden, eine ganze Ladung Wale am Strand liegen und Paddy der olle Dorffischer ein komisches Tier in seinem Netz hat. Von denen scheint es sogar noch eine ganze Menge zu geben und sie kommen nicht in friedlicher Absicht.

Grundsätzlich sollte man meinen ist das Genre der Horrorkomödie doch recht ausgelutscht, denn was will man schon noch veralbern? Doch GRABBERS liefert einen sympathischen und originellen Beitrag ab.

Alleine schon das das Vieh allergisch auf Alkohol reagiert und sich daher alle die Hucke vollsaufen um nicht gefressen zu werden ist schon einen Chucky wert – auf sowas muss man erstmal kommen. Zudem ist es halt schon irgendwie putzig das der Angriff mal nicht iwo in den USA erfolgt, sondern in so einem kleinen oldschooligen Dörfchen im friedlichen Irland.

Auch findet der Streifen eine sehr gute Mischung aus Horror und Komödie – die Anteile sind etwa ausgeglichen, etwa so wie es auch bei Filmen wie SEVERANCE oder DEAD SNOW der Fall ist.

Der beste Spruch des Films geht auf das Konto von Paddy. An der Stelle mit dem Eintopf musste ich den Film ausmachen, denn ich konnte nicht aufhören zu lachen.

Der vielbeschäfigte Richard Coyle, den man aber meistens nur in Nebenrollen sieht, macht als versoffener Cop ebenfalls Laune und auch die Dorfbewohner sind schön eingefangen.

So bleibt unter dem Strich eine wirklich lustige und zugleich spannende Horrorkomödie die Menschen gefallen dürfte die Sachen wie BLACK SHEEP mögen. Ein kleiner Geheimtipp.

6-chucky1212

05chucky112

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree