Kalender

Oktober 2012
M D M D F S S
« Sep   Nov »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

NATHALIE KÜSST (Eurovideo)

ns

…das wäre ja nichts besonderes. Doch sie küsst einen Kollegen ohne Vorwarnung, der auch nicht gerade ein Frauentyp ist. Aber fangen wir von vorne an. Nathalie hat ihren geliebten Francois verloren und ist seitdem wie ausgewechselt. Jegliche Versuche ihrer besten Freundin sie aufzuheitern scheitern. Doch wenigstens stürzt sie sich in ihre Arbeit. Doch auch da ist sie eher verschlossen und weist auch ihren Chef zurück. Doch dann geschieht das Unfassbare. Sie küsst ihren Kollegen Markus, kann sich aber kurz darauf nicht mehr daran erinnern. Er jedoch macht ihr daraufhin den Hof und obwohl er wahrlich nicht mit Schönheit gesegnet ist, fängt Nathalie an aufzutauen.

Wie so oft wird man hier mit den Trailer auf eine falsche Fährte gelockt, denn dies hier ist mitnichten eine Komödie. Gerade in der ersten Hälfte ist es ein eher trauriger Streifen, in der Audrey Taotou (grandios wie immer) hauptsächlich um ihren Francois trauert. Aber auch im zweiten Teil ist das eher ein Drama, wenn auch das ein oder andere komische Element eingebaut wurde.

Insgesamt aber trotzdem für die Verhältnisse der Hauptdarstellerin, die man ja nun doch eher aus lustigen Steifen kennt, eine anspruchsvolle Rolle, die sie aber toll löst, denn Madame hat trotz ihrer geringen Größe eine erstaunliche Leindwandpräsenz. Ich würde sie aber gerne mal in der Hauptrolle eines Psychothrillers sehen, denn sie bewegt sich für meinen Geschmack immer zu sehr auf sicheren Terrain, auch wenn dies hier keine Komödie ist. An spannende Stoffe traut sie sich nicht wirklich heran (sieht man mal von ihrer Stichwortgeberrolle im grausigen DA VINCE CODE ab).

Fazit: Wer hier ohne Erwartung herangeht und gerne auch mal Filme mit Niveau sieht, wird nicht enttäuscht. Auch das Thema „wie kann sich jemand so hübsches in so einen unattraktiven Gegenpart verlieben“ wird hier kritisch beleuchtet und es wird gezeigt, das Schönheit eben doch nicht alles ist.

5-chucky2232

05chucky112

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree