Kalender

Juni 2012
M D M D F S S
« Mai   Jul »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE GOOD DOCTOR (Koch Media)

doc

Dr. Blake ist ein unauffälliger Arzt, der in einem Krankenhaus an der kalifornischen Küste ein ebenso unauffälliges Dasein fristet und sich nach Anerkennung sehnt. Als die 18-jährige Diane Nixon eingeliefert wird, die ihn anhimmelt, verliebt er sich in das Mädchen, das aus eher einfachen Verhältnissen stammt. Doch er weiß genau, das, wenn sie das Krankenhaus verlässt, sie auch das Interesse an ihm verlieren wird. Also verabreicht er ihr Medikamente die den Krankheitsverlauf maßgeblich verlängern. Doch dann steht plötzlich ihr Leben auf dem Spiel.

THE GOOD DOCTOR ist mitnichten ein Thriller, wie es sowohl im Trailer als auch auf der Coverrückseite suggeriert wird, sondern ein recht unspektakuläres Drama, bei dem die partiell eingebauten Krimielemente eher stören.

Orlando Bloom sieht man hier in einer recht ungewöhnlichen Rolle. Dafür bekam er dann auch die beschissenste Frisur seiner Filmkarriere verpasst. Sein Chef ist der von mir sehr geschätzte Rob Morrow aus NUMBERS.

Doch der Streifen kommt und kommt einfach nicht in die Gänge. Auch wenn Bloom seinen Charakter durchaus annehmbar ausfüllt (und eine sehr gute Synchronstimme verpasst bekam) ist der Film insgesamt einfach zu unspektakulär geraten.

Fazit: Kann man sich mal anschauen, muss man aber nicht, Die Story hätte deutlich mehr hergegeben.

4-chucky

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree