Kalender

Mai 2012
M D M D F S S
« Apr   Jun »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

TEXAS KILLING FIELDS (Ascot Elite)

TEXAS

Mike Souder und Brian Heigh sind Partner beim Texas City Police Department. Der früher in New York aktive Brian ist der eher ruhigere Part, während sein Kollege ab und schon einmal über das Ziel hinaus schießt. Ein besonderes Verhältnis pflegt erstgenannter zur jungen Anne Sliger, weil das Mädchen ihm leid tut, da es aus miesen Verhältnissen stammt, denen es eigentlich nicht entfliehen kann. Binnen weniger Tage werden diverse Mädchenleichen gefunden, jedoch fällt nur eine in den Zuständigkeitsbereich des Cop-Duos. Es scheint als wüsste der Mörder eben dies, doch Brian setzt sich gegen den Willen seines Kollegen über diese Zuständigkeit hinweg und kommt dem Killer gefährlich nahe. Dann verschwindet auch Anne.

TKF wird zwar überall als Thriller verkauft, weckt damit aber völlig falsche Erwartungen, denn abgesehen von einigen wenigen Action-Szenen erwartet den Zuschauer hier ein Drama, dass gute 20 Minuten zu lange dauert. Andererseits werden die seelischen Konflikte der Protagonisten gut herausgearbeitet. Selten hat man in einem Cop-Streifen eine so gute Charakterzeichnung gesehen, unterstützt von einem gelungen Score.

Die Atmosphäre von TKF ist so auch seine größte Stärke, neben seinen durchweg guten Darstellern, allen voran Jeffrey Dean Morgan. „Kickass Girl“ Chloe Grace Moretz spielt zwar ebenfalls gut, wird mir persönlich aber etwas zu sehr verheizt und ist so etwas wie die inoffizielle Nachfolge von Dakota Fanning, wenn eine 11-13-jährige Darstellerin gesucht wird.

Wer nicht mit der Erwartungshaltung an dem Film geht, die unter anderem auch der Trailer suggeriert, wird mit einem stimmigen Drama belohnt. Doch leider tun das sehr viele Menschen und ich denke eben diese werden nach dem Anschauen enttäuscht sein.

5-chucky2

05chucky11

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree