Kalender

Oktober 2011
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

VAMPIRE NATION (Splendid/WVG)

vampire

In einem Amerika, in dem sich die Vampire erhoben und das Land zum Zusammenbruch gebracht haben, gehören auch die Eltern des jungen Martin ) zu den zahlreichen Opfern. Martin selbst hat die Vampirattacke auf seine Familie nur dank der Hilfe von Mister überleben können, einem raubeinigen Vampirjäger. Martin begleitet fortan Mister auf seinem Weg nach Norden, nach “New Eden”, einem Ort der weitestgehend vampirfrei sein soll. Martin wird zu Misters Gehilfen, welcher ihm in die Kunst der Pfählens einführt, ihn zu kämpfen und zu jagen lehrt. Auf ihrer Reise durch die Staaten treffen sie neue Gefährten, Zwischen letzten freien Stätten der Menschlichkeit lauert dabei die Gefahr niederträchtiger Mitmenschen ebenso, wie die allgegenwärtige Bedrohung durch die Vampire.

Das ist die Zusammenfassung bei ofdb und ich bedanke mich recht herzlich beim Autor, denn ich habe bestenfalls 2 Sätze zusammenbekommen, denn eigentlich hat der Streifen seine Geschichte nach 20 Minuten bereits erzählt. Weitere Angriffe der Vampire und der Bruderschaft wiederholen sich immer wieder, aber sonst?

Lobenswert, das man versucht hier ein Drama und nicht einen reinrassigen Horrorfilm abzuliefern, doch obwohl viel gesprochen wird ist die Charakterzeichnung eher bescheiden.

Nicht wiederzuerkennen ist Kelly Mc Gillis, die Dame aus TOP GUN ist zwar mittlerweile über 50, doch ich musste wirklich mehrmals hinschauen. Ob sie jetzt für die Rolle so zurechtgemacht wurde kann ich nicht sagen, doch sie sieht wirklich schrecklich alt aus.

Fazit. Netter Versuch dem Genre noch etwas neues abzugewinnen, der aber allzu oft in Langatmigkeit ausufert.

4 chucky

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree