Kalender

Oktober 2011
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 12
3456789
10111213141516
17181920212223
24252627282930
31  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE WALKING DEAD (Entertainment One/WVG)

walki

Eine TV Serie über Untote, die Jagd auf Menschen machen? Was kann man da schon erwarten – dachten wohl viele, doch als bekannt wurde das Gale Ann Hurd produziert und Frank Darabont die Regie übernimmt und die Bücher schreibt, klang das schon interessanter. Der Mann hat immerhin bei zwei der besten Stephen King Verfilmungen Regie geführt.

Der Anfang ist zwar von „28 days later“ geklaut (denn auch da wachte der Hauptdarsteller in einem Krankenhaus auf), aber ansonsten wurden hier sechs durchaus spannende Folgen gedreht. Im Gegensatz zu anderen Streifen dieses Genres, wird hier sehr stark auf Charakterentwicklung geachtet und die menschliche Seite und die Probleme, die die Überlebenden aufgrund der neuen Situation haben, näher beleuchtet.

Die Darsteller sind allesamt nicht sonderlich bekannt – den ein oder anderen kennt man vom Sehen oder aus Darabonts “Der Nebel”, von da hat er gleich die halbe Schauspielercrew mitgebracht. In Nebenrollen sind dann viele dabei, die schon jahrelang auf der Leinwand präsent sind wie Michael Rooker, Noah Emmerich oder auch Norman Reedus (Der blutige Pfad Gottes).

Das interessante an der Serie ist, das hier wirklich nicht vorauszusehen ist, wer als nächster das Zeitliche segnet und es auch durchaus die bekannten Namen treffen kann oder auch Darsteller die man lieb gewonnen hat.

Zum Thema Schnitte. Soweit mir bekannt fehlt in der ganzen Serie keine gröbere

Splatterszene. Wieso man den Folgen teilweise Minuten der Handlung geraubt hat weiß ich nicht. Das große Geschrei kann ich dennoch nicht nachvollziehen, denn eigentlich fällt das gar nicht auf, wenn man die Originale nicht kennt und wer tut das schon?

Fazit: Gut inszenierte TV-Serie, die allerdings ein wenig mehr Action vertragen könnte und von Dialogen dominiert wird. Aber in der nächsten Staffel soll es ja dbzgl. eine Steigerung geben. Wir sind gespannt.

6 chucky

1 Kommentar zu “THE WALKING DEAD (Entertainment One/WVG)”

  1. rom sagt:

    Also von Handlungsschnitten in der deutschen Veröffentlichung habe ich nichts gelesen. Selbst Episode 01 soll in der Langfassung vorhanden sein. Über das schneiden von Gewaltspitzen habe ich da schon eher etwas gehört: http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=2870.
    Ich kenne die Originale und die deutsche Veröffentlichung finde ich daher eine Frechheit.
    Nach Sichtung der ersten 3 Folgen der 2. Staffel kann ich nur sagen das es noch weniger Action, Handlung und Splatter gibt. Die Serie kommt fast zum Stillstand und wird mit religiösen (Ich-glaube-an Gott) Geschwafel aufgefüllt. Seeeeehr amerikanisch und ja, es gibt eine Steigerung: noch mehr banale Soap-Dialoge…

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree