Kalender

Februar 2011
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
 123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
28  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE REEF (Koch Media)

reef

Fünf Freunde treffen sich nach langer Zeit wieder und wollen einen kleinen Segeltörn unternehmen. Doch mitten auf hoher See rammen sie plötzlich ein Riff und das Boot kentert. Nun sitzen sie auf dem Wrack und wissen nicht was sie tun sollen. Die einzige Möglichkeit scheint das meilenweit entfernte Festland zu sein, das man schwimmend erreichen muss. Nur einer bleibt an Bord und hofft das ein anderes Boot vorbeikommt. Anfangs scheint noch alles gutzugehen, doch längst hat ein Hai die Witterung aufgenommen – die Freunde geraten in höchste Lebensgefahr…..und die Küste ist noch weit entfernt, Waffen nicht vorhanden…

Jetzt werden manche sofort meckern, dass das doch einfach nur ein Abklatsch von „Open Water“ und „Der Weisse Hai“ ist. Dem ist allerdings mitnichten so, denn der große Unterschied zu den „Open Water“-Teilen ist zum Beispiel, dass die Herrschaften vollkommen realistisch agieren und sich nicht dusselig verhalten.

Ein besonderer Kunstgriff gelang Regisseur Traucki (der sich anscheinend gerne im Wasser aufhält denn auch sein Vorgänger spielte in diesem Naturelement) mit den Kameraaufnahmen. Immer wieder schwenkt er mit dieser über das wunderschöne Meer und den Ausblick um dann mit der subjektiven Kamera wieder zu den Protagonisten zurückzukehren, die um ihr Überleben kämpfen. Dieser Kontrast ist ihm wirklich gut gelungen. Auch die Szene mit der Schildkröte ist einfach phänomenal.

Fazit. Wirklich spannender Kampf ums Überleben mit glaubhaften Darstellern und toller Kameraführung. In diesem Fall sollte man aufgrund der Bildintensität unbedingt die Blu ray bevorzugen.

6chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree