Kalender

Dezember 2010
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

SHELTER (Universum Film)

shelter

Dr. Cara Harding ist Psychologin und bekommt von ihrem Vater einen äußerst interessanten Patienten anvertraut. David ist ein eigentlich ein netter Zeitgenosse. Doch in ihm toben noch weitere Persönlichkeiten, die Menschen alles andere als freundlich gesinnt sind. Anfangs interessiert Cara der Fall nicht einmal sonderlich, doch nach Ansehen einiger alter Videoaufzeichnungen ist ihr Interesse geweckt. Als jedoch nach und nach Tote in ihrer näheren Umgebung auftauchen spürt sie, dass diese alle im Zusammenhang mit ihrem neuen Patienten stehen. Als auch noch ihr Vater und ihre Tochter in Gefahr geraten, muss sie etwas unternehmen. Doch wie bekämpft man diesen übermächtigen Gegner?

Die ersten 70 Minuten des Streifens sind absolut grandios. Viel atmosphärischer kann man einen Film eigentlich nicht aufziehen. Danach kommt dann allerdings eine Auflösung, die nun wirklich nicht vor Originalität strotzt. Die letzte Einstellung jedoch ist wieder spitze.

Julianne Moore spielt wie immer hervorragend und die Rolle einer Psychologin passt zu ihr eh wie auf fast keine andere. Der von mir eher nicht geschätzte Herr Rhys-Meyers liefert eine überraschend starke Leistung ab, denn so viele Charaktere zu spielen, ist gar nicht so einfach, dafür schlägt er sich mehr als wacker.

Trotzdem bleibt der kleine Wermutstropfen der Auflösung, Nicht dass die jetzt totaler Mist  wäre, doch irgendwie hat man sich nach dem Anfang etwas aufregenderes gewünscht, als alte Hexen und Rituale (um nicht zu viel zu verraten)

Fazit. Tolle Atmosphäre und gute Darsteller in einem spannenden Streifen, der von seiner Atmosphäre lebt. Abzüge gibt es aber in der B-Note. Trotzdem lasse ich mich zu 6 Chuckys hinreißen.

6chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree