Kalender

Dezember 2010
M D M D F S S
« Nov   Jan »
 12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

MIRRORS 2 (Fox)

mirrors2

Das Leben von Max Matheson verläuft nicht gerade glücklich, denn durch einen Autounfall hat er seine geliebte Freundin verloren und macht sich nun Vorwürfe. Auch die Sitzungen beim, Psychologen scheinen ihm nicht wirklich zu helfen. Da vermittelt ihm sein Vater einen Job als Nachtwächter in einem Kaufhaus, welches neu eröffnet werden soll. Anfangs gefällt ihm seine Aufgabe, bis er feststellen muss, dass sich in den vielen Spiegeln merkwürdiges abspielt, und immer wieder erscheint ihm ein junges Mädchen. Als er deren Schwester kennenlernt, die nach ihr sucht, ahnt er, dass dies irgend etwas mit seinen Visionen zu tun haben muss. Doch die vermeintlich Tote gibt sich mit Erscheinungen nicht zufrieden, sondern mordet in einer Tour.

Und das auf höchst unterhaltsame Weise. Natürlich ist Nick Stahl schauspielerisch kein Kiefer Sutherland, dem Hauptdarsteller des ersten Teils,. Doch wird hier weitgehend auf CGI Effekte verzichtet (die mich im ersten Teil extrem störten), sondern oldschoolige Splatterszenen eingebaut. Die sind teilweise dermaßen deftig, dass die FSK Freigabe 16 schon fast eine Frechheit ist.

Schauspielerisch ist das wie erwähnt einigermaßen überschaubar, aber die Todesarten die man als Zuschauer durch die Spiegel schon vorausahnen kann, sind wirklich originell in Szene gesetzt. Insgesamt bleibt der Streifen auch deutlich näher am asiatischen Orginal als der Vorgänger. Leider gibt es hiervon keine Blu Ray, was nicht unbedingt zu verstehen ist.

Fazit: Überraschend spannende Fortsetzung, die mir persönlich aus o.g. Gründen besser gefällt als das Original (also das amerikanische Remake).

5chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree