Kalender

Oktober 2010
M D M D F S S
« Sep   Nov »
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

DON’T LOOK BACK (EuroVideo)

dontlook

Jeanne hatte als Kind einen schweren Unfall und kann sich an ihre ersten 8 Lebensjahre nicht mehr erinnern. Nachdem ihr Verleger ihre Autobiographie als zu langweilig empfindet und ihr rät doch weiter auf gewohntem journalistischem Gebiet zu bleiben, beginnt Jeanne Veränderungen in Ihrem Umfeld wahrzunehmen. Das fängt zuerst harmlos an, als sie glaubt dass sich diverse Gegenstände im Zimmer verschoben haben. Später verändert sich auch das Aussehen ihres Mannes, der Kinder und ihre eigene Mutter. Als sie ein altes Familienfoto entdeckt, werden in ihr Erinnerungen geweckt, ohne dass sie diese genau zuordnen könnte. Sie reist nach Italien um die Frau die sich neben ihr auf dem Foto befindet aufzuspüren und macht eine erstaunliche Entdeckung.

Wer auf gradlinige Thriller steht ist hier definitiv fehl am Platze. Menschen die Sachen wie STAY oder THE BROKEN mögen,dürften auch an diesem Streifen ihre Freude haben, denn der Film hat surrealistische Züge und die Auflösung folgt erst ganz zum Schluss.

So wie sich die Menschen in ihrer Umgebung verändern, verändert sich Jeanne auch, denn den ersten Teil des Streifens wird sie durch Sophie Marceau dargestellt, im zweiten übernimmt Monica Belluci ihre Rolle. Das hat sogar einen tieferen Sinn, den man ebenfalls noch erfährt.

Für den Zuschauer ist dieser Wechsel der Schauspieler sehr interessant, nicht nur weil man die beiden Ikonen mal im direkten Vergleich begutachten kann (wobei keine besonders heraussticht oder abfällt), sondern es so etwa bislang auch noch nicht oft gab.

Zudem besitzt der Streifen eine vollkommen ungewöhnliche Farbgebung, die das Mystische noch unterstützt.

Fazit: Völlig unbekannter, aber sehenswerter Streifen mit Top Besetzung und interessanter Story, Die Auflösung ist zwar nicht wirklich realistisch aber zumindest nachvollziehbar.

6chuckys

27 Kommentare zu “DON’T LOOK BACK (EuroVideo)”

  1. cafeworld cheats sagt:

    If you can remember anything about the sixties, you weren’t really there.

  2. sexual harassment lawyers sagt:

    Straightforward and well written, ty for the post

  3. Platform Artistic Salon sagt:

    I just added this page to my bookmarks. I really like reading your posts. Thanks!

  4. prize giveaways sagt:

    Thanks for posting this, it was very informative and showed me a ton

  5. Clifton storage sagt:

    When I view your RSS feed it gives me a page of garbled text, is the problem on my side?

  6. fat cow sagt:

    Just thought I would comment and say awesome theme, did you make it for yourself? It’s really really good!

  7. ecig sagt:

    When I view your RSS feed it throws up a page of garbage, is the malfunction on my end?

  8. kitchen design sagt:

    TY for posting this, it was unbelieveably informative and told me very much

  9. Legalsounds sagt:

    We are a group of volunteers and starting a new initiative in our community. Your post provided us with valuable information to work on|.You have done a great job!

  10. tebonin sagt:

    May I reference part of this on my page if I post a reference to this site?

  11. brett sutcliffe sagt:

    I have been meaning to write about something like this on my website and you gave me an idea. Thank you.

  12. tebonin sagt:

    Straightforward and well written, I appreciate for the post

  13. brett sutcliffe sagt:

    Thanks a ton for posting this, it was quite helpful and helped very much

  14. tebonin sagt:

    To the point and well written, I appreciate for the info

  15. brett sutcliffe sagt:

    I’m having a small problem I can’t get my reader to pickup your rss feed, I’m using google reader fyi.

  16. tebonin sagt:

    Thank you for the great post! I wouldn’t have discovered this on my own!

  17. Legalsounds sagt:

    A thoughtful opinion and ideas I will use on my blog. You’ve obviously spent a lot of time on this. Thank you!

  18. plagiarism sagt:

    Thank you so much, great post! Just what I needed to get.

  19. rent to own home listing sagt:

    I just added your web page to my favorites. I really enjoy reading your posts. Thank you!

  20. plus size sexy lingerie sagt:

    Thought I would comment and say neat theme, did you design it for yourself? It’s really awesome!

  21. brett sutcliffe sagt:

    I have wanted to write about something like this on one of my blogs and this gave me an idea. Thank you.

  22. Alaska Cruises 2012 sagt:

    Thanks a lot for posting, it was quite helpful and helped tons

  23. brett sutcliffe sagt:

    To the point and well written, I appreciate for the post

  24. home insurance sagt:

    I have been meaning to write about something like this on my blog and you have given me an idea. Cheers.

  25. red bamboo nyc sagt:

    Is it okay to reference part of this on my website if I include a link back to this site?

  26. Bingo sagt:

    Your joking, right?

  27. Plagiarism-checker sagt:

    Nice share man . I have come to give a little help in your readers .Hope everyone will read it …only the fool won’t do it.. As they don’t understand about their Profits .
    Composition writing is not a simple method . To write a composition you must need to be a creative person . Without this you won’t be able to write an unique composition . And if you write an unidue composition and post that in your blog then many people can steal that . And how you will be able that your easy was stole . To solve this problem I am here to give you a free tool that will help you . Go here to use it http://www.plagiarism-checker.me/

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree