Kalender

Juli 2010
M D M D F S S
« Jun   Aug »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

REC 2 (Universum Film)

rec

Sehr gespannt war ich auf die Fortsetzung des Überraschungshits REC, der aufgrund seiner Machart vor ein paar Jahren schon etwas außergewöhnliches darstellte. Zudem erwarte ich von Regisseur Balaguero immer etwas besonderes, da er mit FRAGILE einer meiner Lieblingshorrorfilme schuf.

Der Streifen setzt auch genau an seinem Vorgänger an und man bekommt als Zuschauer die letzten Sekunden des Vorläufers noch einmal serviert. Dann gibt es einen Cut und man schaltet in den Van eines SWAT Teams, das zusammen mit einem Arzt die Ursache des Virus klären und nach Überlebenden, in dem immer noch hermetisch abgeriegelten Haus, suchen soll. Doch schon nach kurzer Zeit wird klar, dass der Doktor keiner ist und ganz andere Ziele verfolgt.

Die Auflösung (die man sich im ersten Teil noch schenkte), was das Virus denn nun genau ist, bekommt man hier nachgeliefert und die ist leider erstaunlich konventionell ausgefallen. Auch der Schlusstwist ist doch arg weit hergeholt, lässt aber eine Fortsetzung zu, die dann allerdings nicht mehr im Haus stattfinden dürfte.

Den Inszenierungsstil hat man beibehalten. Der Zuschauer bekommt die ganze Geschichte aus Sicht der diversen Kameras erzählt, die entweder das SWAT Team im Helm integriert haben oder wie im zweiten Abschnitt, aus der Sicht einer Handykamera. Das ist clever gelöst worden, allerdings ist der Teil ein wenig langatmiger erzählt. Ab dem Zeitpunkt wo sich beide Geschichten wieder treffen, wird es auch gleich wieder deutlich interessanter.

Wer den ersten Teil mag dürfte auch an der Fortsetzung Gefallen finden. REC 2 ist spannend inszeniert und hat ein paar nette Einfälle parat. Insbesondere die Idee mit der Nachtsichtkamera (mehr kann ich nicht verraten) ist mehr als originell.

Fazit: Kaum schlechter als der Vorgänger, ist nur die Auflösung des ganzen ein wenig mau ausgefallen. Vielleicht hätte man sich diese einfach komplett schenken sollen. Das ist aber der einzige wirkliche Kritikpunkt.

5chuckys

halberchucky

1 Kommentar zu “REC 2 (Universum Film)”

  1. rom sagt:

    gute rezension. finde die auflösung (angesichts des 1. teils) treffend aber auch nicht besonders originell.
    gut das hier im blog wieder soviel rezensionen gibt. respekt vor deiner arbeit.

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree