Kalender

April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

THE CODE (Ascot Elite)

code

Keith Ripley ist ein Meisterdieb und wird von der Polizei schon jahrelang gejagt. Für seinen neuesten Coup benötigt er allerdings Hilfe und engagiert auf ungewöhnliche Weise den „Kollegen“ Gabriel Martin. Der scheint erst nicht interessiert, doch dann lernt er dessen Nichte kennen und lieben. Jetzt sieht das ganze schon anders aus. Allerdings gestaltet sich der Bruch schwierig, denn die Sicherheitsvorkehrungen sind mehr als gründlich. Und dann ist da auch noch der russische Schurke hinter den beiden her….

Menschen die Filme wie „The Score“ oder „Heist“ mögen, werden auch Gefallen an THE CODE finden. Der Film bietet ordentliche Unterhaltung, ohne jeglichen Tiefgang.

Morgan Freeman, einer meiner Lieblingsschauspieler, der es sich aber zwischenzeitlich mal verscherzt hatte, weil er in dem Ultraschwachsinn „Wanted“ mitspielte, überragt hier wieder mit seiner Leinwandpräsenz und spielt Antonio Banderas (erwartungsgemäß) an die Wand, obwohl er nicht mal ein Drittel seines Könnens zeigen muss. Die hoffnungslos unterschätzte Radha Mitchell, kann leider nicht zeigen was sie drauf hat, denn ihre Rolle ist dafür zu einseitig und unspektakulär ausgelegt.

Fazit: Brave Unterhaltung, die fast schon als familientauglich durchgeht und irgendwann mit Sicherheit mal ein SAT1 FILM FILM wird. Wem das genügt, wird nicht enttäuscht werden.

4chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree