Kalender

April 2010
M D M D F S S
« Mrz   Mai »
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930  

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

SURROGATES (Buena Vista)

surrogates

Wir befinden uns in der Zukunft. Verbrechen gibt es nahezu keine mehr, da auf den Straßen kaum mehr Menschen, sondern nur noch deren Surrogates zu finden sind – Menschen nachempfundenen Robotern, die den Alltag für ihre Vorbilder erledigen. Fast niemand geht mehr selbst vor die Tür, um sich zu vergnügen oder zu arbeiten, sondern die Surrogates erledigen das alles, werden aber natürlich von ihren menschlichen Vorbildern von zu Hause aus geleitet. Diese empfinden auch alles was ihre Roboter fühlen. Doch plötzlich häufen sich die Morde an den Maschinen, die noch dazu den eher unangenehmen Nebeneffekt besitzen, ihren menschlichen Antipoden gleich mit zu erledigen, was eigentlich ausgeschlossen ist. Tom Greer übernimmt den Fall und muss schon bald feststellen, dass es sich hierbei um keine zufälligen Verbrechen handelt. Die Spur führt direkt zu Dr. Canter, den Erschaffer der Surrogates. Doch wieso sollte er seine eigenen Kreationen vernichten lassen?

Eine durchaus coole Story wie ich finde, die unterstützt von einem noch cooleren Look und einem eher immer coolen Bruce Willis, ausgezeichnet unterhält. Die Action kommt ebenso wenig zu kurz, wie etliche wirklich atemberaubende Effekte. Also alles cool?

Nicht ganz, denn der Film ist nunmal aus Hollywood und da kann man es einfach nicht sein lassen, die obligatorische Moralkeule zu schwingen, die selbstverständlich gegen Ende wieder eingesetzt wird und dem Film leider Punktabzug beschert. Wirklich schade, denn der ganze Look und auch die Geschichte hat mich wirklich umgehauen, aber von Hollywood kann man eben nicht immer konsequente Enden erwarten wie bei „Knowing“ und das ist schade, weil es hier wirklich vollkommen unangebracht ist.

Trotzdem hat sich der Streifen eine Menge Chuckys verdient.

6chuckys

halberchucky

1 Kommentar zu “SURROGATES (Buena Vista)”

  1. Martin sagt:

    bei diesem film war ich echt gespalten…die Story war so ganz gut aber die Umsetzung fand ich mehr als langweilig …hab ihn trotzdem bis zum ende geguckt weil ich ja wissen wollte was jetz mit der Menscheit passiert…aber war klar das alles so endet naja bruce will es eben so ^^

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree