Kalender

Februar 2010
M D M D F S S
« Jan   Mrz »
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728

Videotie bei Twitter

  • Twitter hat Schluckauf...

KILLSHOT (Universum Film)

KILL

Diane Lane, Mickey Rourke, Thomas Jane und Joseph Gordon-Levitt. Nicht gerade die mieseste Besetzung für einen Thriller und das noch vom “Shakespeare in love”- Regisseur. Aber alles das rettet eben nichts, wenn dem ganzen nur ein 0815 Drehbuch zu Grunde liegt.

Armand Deags (was für ein behämmerter Name) ist Profikiller, will aber aus dem Geschäft aussteigen. Als der Kleinganove Richy Nix (???) ihn nach einem Restaurantbesuch zwingt seine Brieftasche herauszurücken und dabei äußerst dilettantisch vorgeht, nimmt Deags den Nachwuchskriminellen unter seine Fittiche und will ihm helfen, einen Deal durchzuziehen. Leider geht dieser schief und die beiden werden von Wayne und Carmen Colson gesehen. Da aber Deags keine Zeugen zurücklasst, beginnt eine Jagd auf das in Trennung lebende Ehepaar, das auch im Zeugenschutzprogramm nicht sicher scheint.

Die Story ist von Anfang bis Ende vollkommen überraschungsfrei und Diane Lane wirkt, als hätte sie vor jedem Drehtag eine ganze Packung Valium genommen. Jane glaubt noch immer das er sich in Teil 1 vom Punisher befindet und Gordon-Levitt ist die Fehlbesetzung des Jahrzehnts. Niemand der schon einen anderen seiner (eigentlich durchweg guten) Filme gesehen hat, nimmt ihm seine Rolle als hyperaktiver Krimineller ab. Sein Gezappele und obercooles Machogehabe bewegen sich am am Rande der visuellen Körperverletzung. Lediglich Rourke vermag in seiner Rolle zu überzeugen.

Auch die Story wurde so oder so ähnlich schon dutzendweise gezeigt und wird hier wirklich nur in Nuancen variiert.

Muss man wirklich nicht gesehen haben.

3chuckys

Kommentieren

Comment Spam Protection by WP-SpamFree